Die Top 5 Insider-Facts zum Offline-Marketing im B2B-Bereich

Warum Offline-Maßnahmen trotz Online-Trends hochrelevant sind. Jetzt lesen, wie Sie gezielt und effizient Ihre Marketingziele erreichen!

Lesezeit: 4 minutes

Publiziert: 28.05.2018

0 Kommentare

Online schlägt offline? Von wegen! Zwar geht der Trend eindeutig zum Online-Marketing, aber wer seine Marketingziele erreichen will, der sollte Offline-Marketing nicht vergessen. In einer der größten Marketingstudien im deutschen Mittelstand gaben 61 Prozent der 960 befragten Unternehmen an, dass sie klassische Offline-Maßnahmen immer noch als wichtig oder sehr wichtig einschätzen. Der Ergebnisbericht der von TNS Infratest durchgeführten Studie stellt damit klar heraus: Offline-Maßnahmen bleiben auch in Zukunft relevant. Aber welche Werbemittel sollten im Fokus stehen? Wie setzen Sie diese gezielt und effizient um? Wir verraten Ihnen, welche Maßnahmen in Ihrem Marketingplan niemals fehlen sollten! Mit unserer Zusammenfassung der Top 5 Facts zum Thema Offline-Marketing geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse der Studie. Richten Sie Ihre Marketingaktivitäten bewusst danach aus, werden Sie garantiert punkten.

 

Fact 1: Auf Druckprodukte setzen!

Sie haben es bereits verstanden: Klassische Kommunikations- und Marketingmittel sind nach wie vor unerlässlich. Aber wissen Sie auch, welche Produkte Ihnen Erfolg garantieren? Die Marketingstudie macht deutlich: Druckprodukte stellen die wichtigsten Offline-Maßnahmen dar. Ungeachtet der zunehmenden Digitalisierung sind Produkte wie

im B2B-Bereich von besonders hoher Relevanz. Mit 61 Prozent belegen Flyer und Broschüren den ersten Platz im Ranking der Top-Offline-Maßnahmen, dicht gefolgt von Produktkatalogen mit 50 Prozent. Schenken Sie also gerade diesen Werbemitteln besondere Aufmerksamkeit, Sie sichern sich damit einen entscheidenden Vorteil. Denn mit Offline-Werbemaßnahmen haben Sie eine besonders große Reichweite vor allem bei Kundengruppen, die weniger internetaffin sind.

Klassische Druckprodukte bei SAXOPRINT

 

Fact 2: Flyer als Fundament für Ihre Markenbekanntheit  

Ein Flyer ist weitaus mehr als ein langweiliges Stück Papier er bildet das Fundament für Ihre Markenbekanntheit! Setzen Sie ihn primär zur Kommunikation Ihrer Wettbewerbsvorteile ein und formulieren Sie treffsichere Verkaufsbotschaften. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Flyer sind handlich und preiswert, können zielgerichtet verbreitet werden und eignen sich hervorragend, um eine große Anzahl an Menschen zu erreichen. Kein Wunder, dass Flyer in der Studie den ersten Platz unter den Offline-Maßnahmen belegen! Im Übrigen können Sie Flyer kostengünstig bei SAXOPRINT drucken lassen. Da es sich um ein Standardprodukt handelt, können Flyer bei hoher Qualität schneller und teilweise deutlich günstiger als bei herkömmlichen Druckereien produziert werden.

Flyer online gestalten bei SAXOPRINT

 

Fact 3: Generieren Sie einen Mehrwert durch Produktkataloge

Neben Flyern haben sich in der Gesamtauswertung des technischen Mittelstandes Produktkataloge als zentral für die Erreichung der Marketing-Ziele herauskristallisiert. Die Hälfte aller Befragten schätzt dieses Werbemittel als besonders wichtig ein. Sie finden, das hört sich altbacken an? Auf keinen Fall ein hochwertiger Produktkatalog ist die ideale Kombination aus Gewinnmaximierung und gezielter Imagebildung. Sie bieten Ihren Kunden damit mehr als die reine Darstellung Ihres Bestandes, der Katalog ist Nachschlagewerk und Wissensvermittler in einem. Eine übersichtliche Gestaltung ist dabei das A und O, um einen echten Mehrwert zu generieren.

Produktkataloge und Unternehmensmagazine

 

Fact 4: Gewusst wie – Qualität als Schlüssel zum Erfolg

Übrigens: Die Qualität der Druckprodukte spielt für die Mehrheit eine zentrale Rolle. 63 Prozent der befragten Unternehmen stufen Aspekte wie eine Veredelung, die Papierqualität oder die Haptik als besonders wichtig ein. Prüfen Sie Ihre Offline-Werbemittel daher immer auf ihre Verarbeitung und setzen Sie auf Besonderheiten wie zum Beispiel einen Relieflack. So können Sie nicht nur ausgewählte Elemente effektvoll hervorheben, sondern auch das Prinzip des haptischen Marketings nutzen. Es ist bewiesen, dass Haptik Menschen stärker involviert und die Erinnerung an ein Erlebnis schärft. Nutzen Sie den praktischen Vorab-Service, den SAXOPRINT anbietet, und lassen Sie sich ein Papiermuster zu schicken. So können Sie sich kostenfrei und unverbindlich über alle Papiersorten und Veredelungsmöglichkeiten informieren.

Kostenfreies Papiermuster von Saxoprint anforderrn

 

Fact 5: Messeauftritte für eine erfolgreiche Leadgewinnung

Sehen und gesehen werden der Messeauftritt ist die wichtigste Offline-Marketingmaßnahme zur Gewinnung von Kunden und Interessenten. So steht der Messeauftritt in der Marketingstudie deutlich vor den übrigen Offline-Maßnahmen, wenn es um Leadgewinnung geht: 31 Prozent der Unternehmen gibt an, primär auf Messen Kontakte zu knüpfen. Die Bedeutung der Messe zeigt sich auch in den Faktoren, die von Unternehmen in der Studie als besonders relevant für einen erfolgreichen Auftritt angegeben wurden. Für große Unternehmen steht mit 87 Prozent das Stand-Design an erster Stelle, während kleinere Unternehmen vor allem die Nachverfolgung von Interessenten als wichtigsten Faktor einschätzen. Grundsätzlich gilt: Achten Sie bei Ihrem Messeauftritt nicht nur auf eine gelungene Produktvorstellung, auch der Gesamteindruck  zum Beispiel ein außergewöhnliches Rahmenprogramm zählt.  

Klassischer Messestand bei SAXOPRINT

 

Fazit

Um sich erfolgreich abzuheben und Wettbewerbsvorteile zu gewinnen, sollten Sie natürlich gezielt auf mehreren Ebenen investieren. Wichtig ist dabei nicht zuletzt eine Verzahnung aller Marketingkanäle, also ein Mix aus Offline- und Online-Maßnahmen. Aber manchmal macht es Sinn, gegen den Strom zu schwimmen: Gerade in Zeiten, in denen viele Unternehmen die Online-Vermarktung immer stärker in den Fokus rücken, können potenzielle Kunden auch abseits des Mainstreams gewonnen werden. Nutzen Sie dieses Potenzial und setzen Sie auf die wichtigsten Offline-Komponenten wie Printprodukte und Messeauftritte, um Ihre Marketingziele zu erreichen. Denn das klassische Marketing überzeugt durch seine hohe Reichweite und eine starke Präsenz in der Bevölkerung.

Diesen Artikel bewerten:

2

Bewertung

Diesen Artikel teilen: Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Autor

Andreas Duerr
Andreas Duerr

Andreas Duerr ist Chefredakteur des B2B Managers. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen in den Bereichen strategische Absatzkonzepte und Verkaufsförderung. Er kennt die Höhen und Tiefen des Vertriebsalltags und nimmt mit seiner Expertise in den Themenfeldern Vertriebsaufbau, Führung und Organisation auch im B2B Manager eine leitende Rolle ein.

Weitere Kommentare einblenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie interessieren...