Diese Internetseite nutzt Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzunterrichtung.
Schließen
Persönliche Fachberatung   0351 20 44 444 Mo - Fr: 7.00 - 20.00, Sa - So: 10.00 - 19.00   service@saxoprint.de
Angemeldet als  
So erstellen Sie Druckdaten mit den PDF-Druckvorlagen

Die PDF-Vorlagen enthalten alle wichtigen Maßangaben, die Sie für das Anlegen einer Druckdatei in einem Programm Ihrer Wahl benötigen.

Sie können entweder die Maße manuell übernehmen oder die Vorlage in Ihr Programm importieren und als Schablone benutzen.



Druckdaten anlegen mit PDF Vorlagen
  • Achten Sie darauf, Ihre Datei mit der richtigen Auflösung (mind. 250dpi) und im richtigen Farbraum (CMYK) anzulegen.
  • Die eingekreisten Zahlen markieren die aktuelle Seite, wobei die (1) immer das Deckblatt Ihres fertigen Produktes ist.
  • Die PDF-Datei enthält alle Seiten, die Sie zum Anlegen Ihres Produktes benötigen, meist sind dies die Vorder- und die Rückseite (Ausnahme: einseitige Produkte).
  • Achten Sie bitte darauf, die Seiten getrennt und unter eindeutigem Namen zu speichern, wenn Ihr Programm Ihnen nicht die Möglichkeit bietet, zwei getrennte Seiten in einem Dokument anzulegen.